Kinder- und Jugendhilfe

“Lachen kann jeder, wenn man ihm einen Grund dazu gibt”


Die Lenitas gGmbH bietet ebenfalls einen Zweig der Kinder- und Jugendhilfe um Kindern und Jugendlichen, sowie deren Familien eine Zukunfstperspektive zu geben und diese zu entlasten. Wir engagieren uns deshalb im Bereich des Betreuten Jugendwohnen und in vollstationären Wohngruppen. Weiterhin sind wir auch in der Familienhilfe ein kompetenter Ansprechpartner.
Für diesen Bereich konnten wir zwei erfahrene Mitarbeiter gewinnen. Michael Thome und Ingrid Jakobi sind seit vielen Jahren ein eingespieltes Team in der Jugendhilfe tätig. Sie verfügen über langjährige Berufserfahrung in der sozialpädagogischen Gruppenarbeit (Koordination), sozialpädagogischen Familienhilfe, im betreuten Jugendwohnen sowie auch in vollstationären-heilpädagogischen Wohngruppen diverser Kinderheime.

Ihre Vision und Berufung ist es die Kinder und Jugendliche verständnisvoll und mit viel Humor in ihrer aktuellen, meist problematischen Situation abzuholen. Jeder von den jungen Menschen schreibt seine eigene, individuelle Geschichte. Gemeinsam möchten wir Teil dieser Geschichte werden und mit ihrer Vergangenheit, einen Blick in die Zukunft wagen.